Prinzess.chen
4) Kapitel

Slide Away

Zuerst beginnt er davon zu erzählen, dass er auf Fotos immer scheiße aussieht und, dass er endlich ein Foto von sich hat auf dem er mal richtig gut aussieht.

Dann erzählt er von seinen Freunden und das er noch drei hat richtige freunde hat und diese ihm vor allem jetzt in der schwierigen Zeit helfen und für ihn da sind.

Nun redet er davon, dass es einen Rucksack von "Gute Zeiten schlechte Zeiten" (Mo-bis Fr 19:40 auf RTL) und Deo von den Spice Girls zu kaufen gibt.

Ein Fortschritt: Er lacht zum ersten mal wieder!!! Dies tut er als er bei den Pornofilmen einen Pornofilm mit dem Titel: "Vom Psychiater gefickt", in der Videothek sieht...

Zum Schluss phylosophiert er noch über die nackten Frauen auf der ersten Seite der Bildzeitung. Über ihre Namen, ihr Alter und ihre Argumente, warum sie dort nackt abgebildet sind.

28.3.07 15:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Aufgaben!

1)Startseite
2) Lebenshilfe für den Helden
3) Der Protagonist
4) Wir analysieren
5) hilfreiches Feedback
6) POP!
7) POP 2 !
Gratis bloggen bei
myblog.de